Wir haben in der Praxis ab Oktober jeden Jahres den Grippeschutzimpfstoff der Saison vorrätig. Die Impfung ist für alle Personen über 60 Jahre oder mit chronischen Erkrankungen kostenlos und ohne Voranmeldung zu den üblichen Praxiszeiten möglich. Sinnvoll ist die Grippeschutzimpfung jeweils im Zeitraum  von Oktober bis Februar.

Grundsätzlich können Impfungen gegen Influenza mit anderen Impfstoffen am selben Tag durchgeführt werden.

Die Patienten über 60 Jahre erhalten dieses Jahr vorzugsweise einen “verstärkten” Impfstoff, der einen höheren Schutz gegen Influenza verspricht.

Personen unter 60 Jahre und privatversicherte Patienten müssen sich  ein Rezept für den Grippeimpfstoff  ausstellen lassen und den Impfstoff eigenständig in der Apotheke besorgen, die Privatversicherungen erstatten die Impfleistung immer, die gesetzlichen Krankenkassen sind ebenfalls sehr kulant in der Erstattung, ggf vorher nachfragen.