Die Durchführung von Corona Abstrichen wird in den niedergelassenen Praxen ganz unterschiedlich gehandhabt, die Gründe dafür liegen im Bereich der unterschiedlichen räumlichen Gegebenheiten und dem Vorrat an Schutzausrüstung.

Wir können Ihnen die Durchführung von Coronaabstrichen : PCR und auch AntigenSchnellteste anbieten, auf jeden Fall brauchen Sie hierfür aber einen Termin.

Ob der Test für Sie kostenlos ist, hängt von verschiedenen Variablen ab.

Aktuell werden PCR Testungen zur Bestätigung eines positiven Schnelltestes NICHT mehr generell vom Gesetzgeber empfohlen.

In diesem Falle würde die PCR-Testung lediglich zur Austellung eines Genesenenzertifikates führen, welches aktuell nicht mehr erforderlich scheint. Eine PCR-Testung wird aktuell nur bei Personen empfohlen, bei denen COVID mit Folgeerkrankungen eventuell als Berufserkrankung( Pflegepersonal, Lehrer…) anerkannt wird.

Weiterhin wird ein PCR-Test kostenlos durchgeführt vor geplanter stationärer Aufnahme in ein Krankenhaus.

Trifft das alles nicht zu und Sie möchten einen PCR Test aus anderen Gründen, ist der PCR Test kostenpflichtig, die Kosten liegen etwa bei Euro 60,00.