Die Durchführung von Corona Abstrichen wird in den niedergelassenen Praxen ganz unterschiedlich gehandhabt, die Gründe dafür liegen im Bereich der unterschiedlichen räumlichen Gegebenheiten und dem Vorrat an Schutzausrüstung.

Wir können Ihnen die Durchführung von Coronaabstrichen anbieten, auf jeden Fall brauchen Sie aber dafür einen Termin.

Sind Sie nicht symptomatisch, kann es sein, dass Sie diesen Test selber bezahlen müssen, die Kosten liegen etwa bei Euro 60,00.

 

Der erste Coronaimpfstoff der Firma biontech hat die Zulassung bekommen, der Impfstoff muss bei minus 70 Grad gelagert werden, wird daher nur in Impfzentren und durch mobile Impfteams verwendet, ein Bezug über die Apotheke bzw in einer Arztpraxis ist nicht möglich.

Aktuell werden alle Personen über 80 Jahre und Pflegepersonal mit erhöhtem Risiko zur Impfung zugelassen, hierzu erhalten die Personen über 80 Jahre eine Einladung des Landes Rheinland-Pfalz und dürfen sich per Telefon oder übers Internet zur Impfung anmelden.